Röttenbach | Landratsamt verbietet Swinger-Club

Symbolbild

Es hat sich erstmal ausgeswingert in Röttenbach bei Erlangen. Wie berichtet hätte der Betreiber eines dort geplanten Swinger-Clubs einen Antrag auf Nutzungsänderung beim Landratsamt Erlangen-Höchstadt stellen müssen. Die Frist dafür ist inzwischen abgelaufen, aber es fehlen noch Unterlagen dafür, so eine Sprecherin des Landratsamtes. Darum ist jetzt ein Bescheid ergangen, dass bis dahin in dem Gebäude, einem alten Möbelhaus, keine Veranstaltungen mehr stattfinden dürfen, auch keine Privatpartys. Der Betreiber will aber nun alle nötigen Maßnahmen erfüllen - es bleibt also weiter spannend in Sachen Röttenbacher Swinger-Club.