Roth | 17-Jährige stirbt nach Unfall

Symbolbild

Für eine 17-Jährige hat ein Ausflug bei Roth mit einem Quad jetzt ein tragisches Ende genommen. Das Mädchen und ein 20-Jähriger fahren mit dem Quad auf einem ausgebauten Feldweg zwischen Finstermühle und Brunnau. Aus noch ungeklärter Ursache kommt das Quad plötzlich vom Weg ab und überschlägt sich im Graben. Die 17-Jährige verletzt sich bei dem Sturz so schwer, dass sie noch an der Unfallstelle stirbt. Der 20-Jährige ist leicht verletzt. Ein Gutachter soll jetzt klären, wie es zu dem schlimmen Unfall mit dem Quad kommen konnte.