Roth | Fledermäuse im Anflug

Heute Nacht ist die sogenannte "Batnight". Also die Europäische Fledermausnacht. Nach Angaben des Landesbundes für Vogelschutz in Hilpoltstein, stehen Fledermäuse als bedrohte Tierart im Mittelpunkt. Dazu gibt es verschiedene Veranstaltungen in Mittelfranken. Im Roth findet heute Abend eine Wanderung statt, um die Fledermäuse zu beobachten. Los geht es um 20.30 Uhr auf dem Parkplatz am Waldrand beim Schleifweiher. In Gunzenhausen können die Tiere morgen Abend (25.08.) vom Wasser aus beobachtet werden. Die Schiffstour auf dem Altmühlsee startet auch um halb 9 abends.