Roth | Obduktion läuft noch

Die Obduktion der gefundenen Leiche nach einem Wohnungsbrand in Roth Ende letzter Woche dauert weiter an. Das sagt die Polizei Mittelfranken. Somit ist noch nicht geklärt, ob es sich bei der toten Person um den 26-Jährigen handelt, der seit dem Brand vermisst wird. Wegen des Zustandes der Leiche ist eine DNA-Probe nötig. Sie ist entnommen worden und muss erst mit den Daten des Vermissten abgeglichen werden. Laut Polizei gebe es aber keine Hinweise auf ein Verbrechen.