Roth | Rund 200 Millionen für Kaserne in Roth

Symbolbild

Die Bundeswehr investiert kräftig in den Standort Roth. In den nächsten vier Jahren sollen rund 200 Mio. Euro verbaut werden. Allein die Bauten für die Offiziersschule machen einen großen Teil aus. Weiteres Geld investiert die Bundeswehr in den Bau von neuen Straßen und Leitungen. Am Ende sollen mehr als 700 Lehrgangsteilnehmer zeitgleich in Roth ausgebildet werden.