Roth | Schwiegermutter getötet, Mordkommission ermittelt

Symbolbild

Heute in den frühen Morgenstunden hat ein Mann in Roth möglicherweise seine eigene Schwiegermutter getötet. Gegen vier Uhr gehen bei der Polizei mehrere Notrufe ein. Als die Beamten kommen, finden sie die 67-jährige Frau tot auf. Nach kurzer Fahndung nehmen sie den 39-jährigen Schwiegersohn als Tatverdächtigen fest. Vieles zur Tat und ihren Hintergründen ist aber noch offen, betont Polizeisprecher Michael Petzold: