Rothenburg | Absage wegen Corona

Symbolbild

Die Sorge um eine mögliche Infektion mit dem Corona-Virus greift weiter um sich. Rothenburg hat darum vorsorglich den Seniorennachmittag am Dienstag in der Reichsstadthalle (3. März) ist abgesagt. Ein Ersatztermin werde aber rechtzeitig mitgeteilt. Oberbürgermeister Walter Hartl bezeichnete die Entscheidung als reine Vorsichtsmaßnahme. Denn vor allem ältere Menschen seien bei einer Ansteckung gefährdet. Eigentlich hätte am Dienstag unter anderem die "Rentnerband" für das Musikalische gesorgt und Schriftsteller Gunter Haug zum Thema "Familie Knorr. Die Päcklessuppen-Dynastie" gesprochen.