Rothenburg | Arbeiter in Förderband gezogen

Symbolbild

Auf einem Betriebsgelände in Rothenburg ist jetzt ein Arbeiter schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei, kommt der Mann mit seiner Kleidung in die Rolle eines Förderbandes. Das zieht ihn nach oben und klemmt ihn ein. Selbst kann er sich nicht befreien und an den Notschalter kommt er nicht heran. Über Funk ruft der Mann Hilfe. Feuerwehren aus dem Raum Rothenburg kommen um ihn zu befreien. Mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen bringt ein Rettungshubschrauber den Verunglückten dann in eine Spezialklinik.