Rothenburg | Bauhofmitarbeiter angegriffen

Symbolbild

Sie sorgen dafür, dass wir trotz der vielen Schneemassen freie Straßen und Wege haben. Doch in Rothenburg hat ein Unbekannter jetzt einen Bauhofmitarbeiter bei der Arbeit völlig unvermittelt attackiert. Der städtische Mitarbeiter ist Mittwochmittag gerade bei Schneeräumarbeiten in der Klingengasse unterwegs, als ein Mann plötzlich mit Gegenständen nach ihm wirft. Dann stürzt er sich von hinten auf ihn und verletzt den Bauhofmitarbeiter leicht. Die Polizei Rothenburg sucht jetzt einen großen und kräftigen Mann im Alter von 30 bis 40 Jahren. Er hat schulterlanges Haar, trug einen braunen Mantel und hatte einen braunen Rucksack bei sich.