Rothenburg | Betrugsversuch gescheitert

Symbolbild

Diese Betrugsmasche ist echt dreist. Ein Rentner aus Rothenburg bekam ein Fax, so die Polizei. Eine angebliche Rechtsanwältin informiert den Mann über ein Erbe von rund 15 Millionen Euro. Um an das Erbe zu kommen, sollte er aber erst 3,6 Millionen an die Anwaltskanzlei überweisen - als Schenkung. Der Senior verständigte die Polizei - die rät zu größter Vorsicht bei solchen Angeboten.