Rothenburg | Der Trick mit der „lieben Verwandtschaft“

Im Bereich Rothenburg wurden mehrere ältere Damen durch ominöse Anrufe belästigt. Meist gab sich eine Frau am Telefon als Tochter oder Enkelin aus, die dringend Bargeld benötigte. In allen Fällen reagierten die Angerufenen aber besonnen und gingen nicht auf die Forderungen der angeblichen Verwandten ein. Sie verhielten sich richtig und informierten umgehend die Polizei. So ist auch niemandem ein finanzieller Schaden entstanden. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang aber nochmals ausdrücklich vor solchen zweifelhaften Anrufen.