Rothenburg | Dieses Verhalten ist der Hammer

Symbolbild

In Rothenburg hat sich ein Mann jetzt im wahrsten Sinne des Wortes hammerhart verhalten. In einer Einbahnstraße steht er neben seinem Auto, blockiert den Verkehr und telefoniert. Zuerst warten die anderen Fahrer noch geduldig. Als ein Wartender fragt ob es denn bald weiter geht eskaliert die Situation. Der Mann holt einen Vorschlaghammer aus dem Kofferraum, berichtet die Polizei, lässt den auf den Boden fallen und steigt nach einer provokanten Bemerkung ins Auto und fährt davon. Wenig später kann er von der Polizei kontrolliert werden. Er ist leicht alkoholisiert. Der Vorschlaghammer ist sichergestellt, gegen den Hammerbesitzer wird wegen Nötigung ermittelt.