Rothenburg | Feuerwehreinsatz wegen kochendem Ei

Symbolbild

Wegen einem kochenden Ei musste die Feuerwehr jetzt in Rothenburg ausrücken. Eine 81-jährige Frau vergisst ihr Essen auf dem Herd und schläft ein. Ein Nachbar bemerkt, dass dichter Rauch aus ihrer Wohnung kommt und ruft die Feuerwehr. Die öffnet die Tür und weckt die ältere Dame. Sie ist zum Glück wohlauf, nur der Topf ist verschmort. Die Wohnung musste dann auch nur von den Einsatzkräften durchgelüftet werden.