Rothenburg | Frontalzusammenstoß wegen Unachtsamkeit

In Rothenburg ob der Tauber ist es zu einem Unfall mit einem Touristen gekommen. Der 28-Jährige kommt in einer Rechtskurve aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort prallt er frontal in ein entgegenkommendes Auto. Dessen Fahrer muss mit leichten Verletzungen ins Rothenburger Krankenhaus gebracht werden. An den Autos entstand ein Schaden von 6000 Euro, beide mussten abgeschleppt werden.