Rothenburg | Grundschülerin positiv getestet

Symbolbild

Das Gesundheitsamt hat eine gesamte 4. Klasse an der Toppler-Grundschule in Rothenburg in Quarantäne geschickt. In der Familie einer Schülerin hatte sich jemand mit dem Corona-Virus infiziert. Mittlerweile ist klar: auch die Schülerin selbst ist infiziert. Also sind jetzt alle ihre 24 Mitschüler in Quarantäne, die Klassenleitung, jemand aus der Nachmittagsbetreuung und zwei weitere Kinder.