Rothenburg | Handgreiflicher Nachbarschaftsstreit

In Rothenburg haben sich Nachbarn heftig gestritten - Wegen einer Hecke. Ein 59-Jähriger ist am Rande der Altstadt mit Gartenarbeiten beschäftigt. Eine Frau hat offenbar etwas dagegen. Zuerst diskutieren sie lautstark. Dann schmeißt die Frau die Heckenschere zu Boden. Das Gerät springt in zwei Teile. Im Gegenzug stößt der Mann seine Kontrahentin. Nun ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung.