Rothenburg | Mit 60 durch die Altstadt

Ein wenig zu schnell unterwegs war ein junger Rothenburger am Wochenende. Mit 60 anstatt der erlaubten 20 km/h brettert er durch die Altstadt. Seine Fahrt wird von Polizisten unterbrochen, die an der Spitalgasse eine Lasermessung durchführen. Den Raser erwarten nun nicht nur ein Fahrverbot, sondern auch 2 Punkte und ein Bußgeld.