Rothenburg | Mit Benzin übergossen

Symbolbild

Es klingt ein bisschen wie eine Szene aus einem Film, hat sich aber an einer Rothenburger Tankstelle abgespielt. Ein 22-Jähriger nimmt auf der Autofahrt anscheinend einem anderen Wagen die Vorfahrt. Als beide Fahrzeuge an der Tankstelle in der Nördlinger Straße stoppen, steigt der Beifahrer aus dem anderen Wagen. Ein fast zwei Meter großer Koloss steht vor dem 22-Jährigen. Er packt ihn ohne Vorwarnung am Hals und würgt ihn. Dann nimmt er die Zapfpistole und übergießt den 22-Jährigen noch mit Benzin. Anschließend steigt der Koloss wieder in den Wagen und fährt davon. Die Polizei hofft ihn aber über die Videoaufnahmen an der Tankstelle finden zu können.