Rothenburg | Polizei appelliert an junge Generation

Sie wollen oder können wohl immer noch nicht den Ernst der Lage erfassen: wieder mussten Gruppen von jungen Leuten in Rothenburg von der Polizei aufgelöst werden. In einem Gartengrundstück an der Stadtmauer haben sich vier junge Männer auf ein paar Bier getroffen. Kurz darauf mussten die Beamten auch drei jungen Damen an einer Tankstelle ins Gewissen reden, die aus unterschiedlichen Ortschaften stammen und sich zum Plaudern getroffen haben. Dazu der Erste Polizeihauptkommissar Stefan Schuster: