Rothenburg | Reise ins Jahr 1631

©Rothenburg Tourismus Service/W. Pfitzinger

Über drei Liter Wein in einem Zug trinken und damit Menschenleben retten? Was sich verrückt anhört, soll während des 30-jährigen Krieges passiert sein. Und das bei uns im mittelfränkischen Rothenburg. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist übers Pfingstwochenende in Rothenburg genau richtig. Am morgigen Freitag beginnen die Pfingstfestspiele rund um den „Meistertrunk“. Dazu wird es in der gesamten Altstadt viel zu erleben, zu sehen und vor allem zu hören geben. Dazu Martin Wegele aus dem Festspielvorstand

Tickets für das Festspiel gibt es jetzt schon online unter meistertrunk.de oder ab Freitag vor Ort.