Rothenburg | Schlimmer Arbeitsunfall

Symbolbild

Einen schlimmen Arbeitsunfall gab es jetzt in Rothenburg. Ein Metallbauer, so die Polizei, arbeitet an einer Abkantmaschine. Nach bisherigen Ermittlungen gerät er dabei aus Unachtsamkeit mit beiden Händen in den Pressvorgang. Seine Hände werden gequetscht. Mit einem Hubschrauber kam der Verletzte in eine Spezialklinik.