Rothenburg | Schnelltestzentrum bleibt dicht

Symbolbild

Das Rothenburger Schnelltestzentrum am Rathaus ist seit Mittwoch geschlossen. Wie das Landratsamt Ansbach mitteilt, wird das Testzentrum im Feuerwehrgewölbe wohl auch geschlossen bleiben. Das Gesundheitsamt hat nämlich den sogenannten Widerruf der Beauftragung in die Wege geleitet. Auf gut deutsch heißt das: Der Betreiber soll das Schnelltestzentrum also nicht mehr wiedereröffnen dürfen. Grund seien die gravierenden Mängel, die das Gesundheitsamt bei einer Routinekontrolle am Dienstag festgestellt hatte. Diese Mängel betrafen die Betriebsabläufe und hygienischen Bedingungen, erklärte das Landratsamt gegenüber unserem Sender. Anhaltspunkte für eine Gefährdung der Bevölkerung lägen aber aktuell nicht vor, heißt es weiter in der Erklärung.