Rothenburg | Seniorin von Pflegekraft beklaut

Symbolbild

Sie sind Tag und Nacht bei den Senioren um sich um sie zu kümmern, das hat eine Pflegekraft in Rothenburg jetzt ausgenutzt. Zunächst fällt den Angehörigen einer betagten Dame auf, dass immer mal wieder Geld von ihrem Konto verschwindet - insgesamt über 8000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei führen dann zu einer 26-jährigen Pflegekraft. Wie sich herausstellt, hat die Pflegekraft auch schon fast das ganze Geld ausgegeben - für offene Rechnungen, Kleidung, Kosmetikartikel und ähnliche Dinge. Die 26-Jährige hat bereits alles gestanden. Die Polizei ermittelt noch weiter gegen sie, wegen Diebstahl und Computerbetrug.