Rothenburg | Seniorin auf Chaosfahrt

Symbolbild

In Rothenburg hat eine 82-jährige Frau gleich dreimal hintereinander einen Unfall gebaut. Sie fährt auf der Würzburger Straße in Richtung Stadtmitte, als sie dann links abbiegen will, fährt sie gegen eine Begrenzungsmauer. Nachdem sie dann wieder auf der Spur ist, kracht sie gegen ein entgegenkommendes Auto. Auch hier fährt sie weiter und zwar gegen ein geparktes Auto. Als sie schließlich an ihrer Wohnung hält, wird sie von einem Zeugen aufgehalten, der ihre ganze Fahrt beobachtet hat. Der Zeuge verständigt die Polizei, verletzt wurde zum Glück niemand. Aber die Unfallverursacherin steht unter Schock und konnte bisher noch nicht vernommen werden.