Rothenburg/T. | 1 : 0 für Rentnerin

Im Mietstreit einer 88-Jährigen aus Rothenburg mit einer Hotelkette hat die Frau jetzt einen wichtigen Teilerfolg erreicht. Stadtbaudirektor Michael Knappe und auch weitere Stadtratsmitglieder stellten sich nun auf ihre Seite. Die Frau hat für ihre Mietwohnung eine Kündigung bekommen, obwohl sie schon seit fast 50 Jahren hier wohnt. Laut der Hotelkette müssten auf dem Grundstück 140 Parkplätze für einen neuen Hotelkomplex geschaffen werden. Dem widerspricht Stadtbaudirektor Knappe. Seiner Ansicht nach seien sämtliche Stellplätze auf dem ausgewiesenen Gelände bereits vorhanden.