Rothenburg/T. | Anreisewelle rollt

Ab Morgen ist es laut im Taubertal. Dann feiern tausende Musikfans ihr diesjähriges Taubertal-Festival. Schon heute reisen viele an, so dass es rund um das Festival-Gelände schon zu ersten Verkehrsbehinderungen kommt. Stefan Schuster von der Polizei Rothenburg nimmt es gelassen:

Die Zufahrtsstraßen werden von der A 7 aus, weitläufig über die Staatsstraßen über Baden-Württemberg, von Westen her auf das Campingplatz-Gelände zugeleitet und von der Stadt aus führen Busrouten hinunter ins Tal zu den Eingängen Süd und Nord, so Stefan Schuster.