Rothenburg/T. | Aufpassen beim Einkaufen

Foto: Symbolbild

Wieder ist in Rothenburg eine ältere Frau beim Einkaufen in einem Supermarkt bestohlen worden. Diesmal lag der Geldbeutel nicht, wie in mehreren vergangenen Fällen, im Einkaufswagen, sondern steckte in der Jackentasche der Frau. Ein Mann rempelt die 77-Jährige an, kurz darauf bemerkt sie, dass ihr Geldbeutel verschwunden ist. Später wird der im Laden wieder gefunden, aber das Bargeld im Wert von über hundert Euro ist weg. Der Dieb soll etwa 55 Jahre alt und 1 Meter 70 groß sein, eine korpulente Figur haben und einen braunen Mantel und eine graue Strickmütze getragen haben. Hinweise bitte an die Polizei.