Rothenburg/T. | Drogenfund wegen Beziehungsstreit

Symbolbild

Wegen eines Beziehungsstreits hat die Rothenburger Polizei Wind von einer Marihuana-Plantage bekommen. In der bis dahin gemeinsam genutzten Wohnung des Paares fanden die Beamten 8 Pflanzen in voller Blüte. Über deren Aufzucht wurde auch genau Buch geführt. Gegen die 53-jährige Frau und ihren 33-jährigen - jetzt wohl - Ex-Lebensgefährten, wurden Ermittlungen wegen illegalen Anbau von Betäubungsmitteln aufgenommen. Zur Vernehmung fuhr die Dame mit ihrem eigenen Auto. Auf der Wache stellten die Polizisten fest, dass sie aber unter Drogeneinfluss stand, das kommt jetzt noch dazu.