Rothenburg/T. | Frau grundlos geschlagen

Völlig überraschend wurde eine Frau in Rothenburg von zwei Jugendlichen zunächst beleidigt, einer schlug ihr dann noch mit der Faust gegen den Kopf. Der 14- und der 18-Jährige kamen ihr auf einem Gehweg in der Schlachthofstraße entgegen. Die Tat wurde dann von einem vorbeifahrenden Ehepaar beobachtet, das die verletzte Frau zur Polizei brachte. Trotz einer vagen Beschreibung konnten die beiden Täter aufgespürt werden. Nach kurzem Leugnen, räumten sie die Vorwürfe ein. Das Motiv ist noch offen.