Rothenburg/T. | Gerade noch rechtzeitig aufgehalten

Symbolbild

In Rothenburg hat es sich ein Mann jetzt während der Weihnachtseinkäufe seiner Frau wohl etwas zu gut gehen lassen. Wie die Polizei mitteilt, besucht der 80-jährige am Freitagnachmittag (17.12.) in der Zwischenzeit eine Gaststätte. Nach zweieinhalb Stunden läuft er dann, mittlerweile torkelnd, wieder zum Parkplatz zurück. Eine aufmerksame Zeugin bemerkt den Zustand des Mannes und informiert die Polizei. Die Beamten können den 80-jährigen gerade noch rechtzeitig antreffen. Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von über 1 Promille. Da der Mann noch vor Fahrtantritt gestoppt werden konnte, hat der Vorfall für ihn auch keine strafrechtlichen Folgen.