Rothenburg/T. | Langfinger auf großer Tour

Da ist wohl jemand ganz dreist in Rothenburg auf Diebestour gegangen. Gleich drei Mal taucht ein Mann einfach in Firmen auf und bedient sich am Eigentum der Mitarbeiter. Erst fällt ein Unbekannter in den Räumen eines Unternehmens am Oberen Kaiserweg auf und kurz darauf auch im Büro einer Firma in der Dr.-Bühler-Straße. In beiden Fällen werden Geldbeutel von Angestellten geklaut, mit etwas Bargeld, Bankkarten und persönlichen Dokumenten darin. Und auch ein Handwerker auf einer Baustelle im Ackerweg ist nicht sicher vor dem Dieb. Aus seinem nicht versperrten Auto wird eine Tasche mit Wertsachen gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Rothenburg.