Rothenburg/T. | Reiterlesmarkt – Rettungswege freihalten

In Rothenburg ist der berühmte Reiterlesmarkt gestartet. Laut Polizei kann es dadurch ab sofort zu Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt kommen. Sie bittet die Autofahrer um Verständnis und auch um die strikte Einhaltung der Halteverbote. Wegen der engen Gassen in der Rothenburger Altstadt müssen die Anfahrtswege unbedingt und zu jeder Zeit für Rettungsdienst und Feuerwehr freigehalten werden. Sollten doch mal Fahrzeuge im Weg stehen, werden sie abgeschleppt, so die Polizei.