Rothenburg/T. | Rentner durchschauen Betrugsmasche

In Rothenburg hat es jetzt drei Fälle gegeben, bei denen sich ein Mann am Telefon als angeblicher Polizist ausgegeben hat und sich nach Wertsachen erkundigen wollte.
Die Damen im Alter zwischen 82 und 97 Jahren haben aber alle geistesgegenwärtig reagiert und aufgelegt. Auch ein vierter Betrugsversuch scheiterte: hier hat der Anrufer behauptet, er sei vom "Auswärtigen Amt" und der angerufene Rentner sei in krumme Geschäfte mit der Polizei verwickelt. Auch hier beendete der 82-Jährige das Gespräch. Mögliche weitere Opfer sollen sich bitte die Telefonnummer notieren und die Rothenburger Polizei verständigen.