Rothenburg/T./Windelsbach | Hubschrauber sorgt für Vollsperrung

©Radio 8

Die A7 zwischen Rothenburg und Bad Windsheim ist aktuell komplett gesperrt. Der Grund: herunterhängende Stromkabel. Nach ersten Erkenntnissen berührt ein Apache Hubschrauber der US Army eine Freileitung. Dem Piloten gelingt eine Notlandung - verletzt wird niemand. Der Schaden aber ist beträchtlich. Die Stromkabel hängen auf die A 7 und müssen jetzt gesichert werden. Die Unfallstelle selbst ist weiträumig abgesperrt. Die Stromversorgung ist aber trotz der defekten Leitung gesichert. Die Spezialisten haben jetzt einen arbeitsreichen Tag vor sich.