Rothenburg | Turnhalle nach den Sommerferien fertig

 

Wegen ihres schlechten Zustandes ist die Toppler-Turnhalle in Rothenburg in den letzten eineinhalb Jahren generalsaniert worden. Pünktlich zum Start in das neue Schuljahr sind die Bauarbeiten fertig, teilt das Landratsamt Ansbach mit. Die Halle hat jetzt unter anderem LED-Leuchten und eine Lüftungsanlage. Sportgeräte wurden ersetzt bzw. ergänzt. Außerdem sind die WC's behindertengerecht ausgestattet und der Zugang zur Turnhalle ist ohne Treppenstufen. Insgesamt hat die Sanierung rund 2,2 Millionen Euro gekostet.