Rothenburg | Überholmanöver mit Promille

Ein LKW-Fahrer hat sich anscheinend zu einem ziemlich dreisten Fahrmanöver vor einer ganzen Reihe von Zeugen hinreißen lassen. Auf der A7 bei Rothenburg ist gerade ein Schwertransport unterwegs. Trotz großer Leuchttafeln mit einem Überholverbot überholt der LKW - noch dazu von rechts. Das Begleitpersonal des Schwertransports informiert die Polizei. Die kann den LKW-Fahrer kurz darauf stoppen. Dabei stellen die Beamten noch fest, dass der Mann auch noch mit rund 1 Promille Alkohol am Steuer sitzt.