Rothenburg | Zwei gegen Vier

Sie waren in der Überzahl - trotzdem ist in Rothenburg eine vierköpfige Gruppe von zwei Unbekannten angegangen und beraubt worden. Das Quartett steht auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes. Die Vier werden von zwei Männern angesprochen. Einer der beiden sitzt am Boden und bittet um Hilfe. Als sie auf ihn zugehen, springt der am Boden Sitzende plötzlich auf und fordert Geld. Einer der Männer kassiert einen Faustschlag. Dann nehmen die Unbekannten Bargeld aus seinem Portemonnaie und verschwinden. Die Ansbacher Kripo ermittelt.