Rothsee | Vogelbeobachtung mit QR-Code

Symbolbild

Am Rothsee lassen sich jetzt Vögel auf eine ganz neue Art und Weise beobachten. An verschiedenen Stellen rund um den See, stehen jetzt kleine Tafeln mit QR-Codes. Wer die scannt, erfährt über die Plattform ornitho.de, welche Vögel hier in den letzten Tagen von anderen Vogelexperten beobachtet worden sind. Wer selbst einen Vogel beobachtet, kann ihn auch in das System einpflegen. Ornitho.de gilt als größte Beobachtungsplattform für Vögel in Deutschland. Dahinter steckt der Dachverband Deutscher Avifaunisten DDA.