Ruffenhofen | Fördermittel für Limeseum

Der Römerpark in Ruffenhofen bekommt jetzt 60.000 Euro vom Bezirk Mittelfranken. Damit bezuschusst er laufende Kosten des Limeseums. Diese Dauerausstellung im Römerpark zeigt den Limesabschnitt im Landkreis Ansbach mit dem Schwerpunkt Ruffenhofen. Der einstige römische Grenzwall wurde 2005 zum UNESCO-Welterbe ernannt.