Sachsen b.A. | Auto entwurzelt Baum

In der Nähe von Sachsen bei Ansbach ist ein Autofahrer mit so viel Wucht gegen einen Baum geprallt, dass er den Baum entwurzelt hat. Er selbst und sein Beifahrer kamen zum Glück mit leichteren Verletzungen davon. Die Polizei geht davon aus, dass der 23-Jährige mit zu viel Tempo in eine Kurve fährt und dadurch die Kontrolle über sein Auto verliert. Dann schleudert der Wagen gegen den Baum. Die Feuerwehr musste den Baum aus Sicherheitsgründen fällen. Der Wagen ist nur noch ein Wrack. Macht einen Gesamtschaden von rund 30.000 Euro.