Sachsen b. Ansbach | Radfahrer prallt gegen Mauer

Symbolbild

In Sachsen bei Ansbach ist ein junger Radfahrer gegen eine Mauer gefahren und hat sich dabei verletzt. Laut Polizei hat er vermutlich einen epileptischen Anfall erlitten. Der Radfahrer stürzt und zieht sich eine Kopfplatzwunde zu. Er kommt ins Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme gibt der 19-Jährige an, am Vortag Cannabis konsumiert zu haben, deswegen wird eine Blutentnahme durchgeführt.