Scheinfeld | Aufmerksame Nachbarin rettet Rentner

Symbolbild

Eine aufmerksame Nachbarin hat jetzt in Scheinfeld einen Rentner gerettet. Die Frau ruft die Polizei, weil sie den 70-Jährigen längere Zeit nicht mehr gesehen hat und es aus seiner Wohnung seltsam riecht. Über ein gekipptes Fenster kann die Polizei Kontakt aufnehmen - der Mann liegt hilflos auf dem Boden. Nachdem die Feuerwehr die Tür öffnet, kommt der Senior ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht aber nicht, so die Neustädter Polizei.