Scheinfeld | will Freibad öffnen

Symbolbild

Es ist frisch saniert und muss wegen Corona aktuell doch geschlossen bleiben - Das Freibad von Scheinfeld im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim. Das will der Scheinfelder Bürgermeister Claus Seifert aber so nicht hinnehmen, auch aus finanziellen Gründen, so die Aussage in einer Stadtratssitzung. Entweder die bayerische Regierung lockere die Corona-Beschränkungen entsprechend oder Scheinfeld kann ein Hygienekonzept vorlegen, mit dem das Gesundheitsamt einverstanden ist. Die Scheinfelder bleiben aber weiter optimistisch, der Stadtrat hat deswegen auch den letzten Sanierungsabschnitt, der deutlich über eine halbe Million Euro kosten soll, durchgewunken.