Schillingsfürst | Auto übersteuert

Zwei Verletzte und zwei demolierte Autos – das ist die Bilanz eines Unfalls bei Schillingsfürst. Ein 19-Jähriger gerät auf der Schillingsfürster Steige ins Bankett und übersteuert. Sein Wagen prallt links gegen die Leitplanke und dann in ein entgegenkommendes Auto. Weil der 19-Jährige vermutlich nicht angeschnallt ist, wird er auf die Rückbank seines Autos geschleudert und dabei ohnmächtig.Feuerwehr und Kräfte des Rettungsdienstes holen ihn aus dem Wagen. Beide Fahrer kommen ins Krankenhaus. Ihre Autos mussten abgeschleppt werden.