Schillingsfürst | Autounfall mit drei Kindern

Symbolbild

Weil sie wohl kurz abgelenkt war, ist eine Mutter mit ihren drei Kindern im Auto bei Schillingsfürst von der Straße abgekommen. Vor lauter Schreck verwechselt sie dann noch das Brems- mit dem Gaspedal und schießt über eine Wiese. Dabei stößt sie erst gegen ein dünnes Bäumchen und durchbricht dann noch einen Gartenzaun. Die 38-Jährige erleidet Prellungen und auch zwei der drei Kinder werden leicht verletzt. Zur Sicherheit kommen aber alle vier Insassen ins Ansbacher Krankenhaus.