Schillingsfürst | Corona erwischt auch Stadtverwaltung und Stadtrat

Der Stadtrat von Schillingsfürst hat jetzt seine Stadtratssitzung absagen müssen. Grund ist, so die Fränkische Landeszeitung, der positive Test eines Mitarbeiters der Verwaltungsgemeinschaft. Bürgermeister Michael Trzybinski hat sich nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt in häusliche Quarantäne begeben und arbeitet im Home Office. Auch in der Verwaltungsgemeinschaft selbst arbeiten einige Mitarbeiter von daheim - der Betrieb läuft aber weiter.