Schillingsfürst | Diebischer Wochenendeinkauf

Foto: Symbolbild

In Schillingsfürst ist eine fünfköpfige Familie in einem Verbrauchermarkt beim Klauen erwischt worden. Ein Ladendetektiv beobachtet, wie sie nicht nur Batterien und Getränke sondern auch noch Haushaltswaren und Werkzeug in der Jacke eines 58-Jährigen verschwinden lassen. Selbst die Jugendlichen müssen helfen, dass ganze zu decken. Trotzdem fliegen sie auf. Gegen alle fünf wird jetzt ermittelt - und in dem Geschäft haben sie jetzt Hausverbot.