Schillingsfürst | Mit Kopf gegen Windschutzscheibe

Symbolbild

Bei einem Unfall in Schillingsfürst ist eine 14-Jährige am Kopf verletzt worden. Sie setzt sich zu ihrer 20-jährigen Schwester ins Auto. Laut Polizei kommt die Fahrerin kurz nach dem Losfahren aus noch unbekannten Gründen von der Straße ab und prallt gegen eine Gartenmauer. Ihre Schwester, die sich gerade erst anschnallen wollte, knallt mit ihrem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Ein Rettungshubschrauber hat die Jugendliche vorsorglich in ein Krankenhaus zur Untersuchung geflogen.