Schillingsfürst | Müll entzündet sich selbst

Am Waldrand von Schillingsfürst ist ein Abfallhaufen in Brand geraten. Der Platz an der Sauerhut wird seit Jahren von den Bewohnern als Sammelplatz für Gartenabfälle, Obst und ähnlichem genutzt. Durch die bei der Vergärung entstandene Hitze, hat sich der Müllhaufen wohl selbst entzündet. Eine Besucherin des naheliegenden Friedhofs bemerkt den Rauch und ruft die Feuerwehr. Die konnte den Brand zum Glück schnell löschen und so einen möglichen Waldbrand verhindern.