Schillingsfürst | Vermisste war beim Arzt

Symbolbild

Eine sonst immer zuverlässige Schülerin hat in Schillingsfürst in der Schule gefehlt und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Am Ende war es aber nur ein Kommunikationsproblem. Die Polizei konnte die 14-Jährige zusammen mit ihrer Mutter antreffen. Die sagte, sie hätte ihre Tochter per E-Mail in der Schule entschuldigt, weil sie mit ihr zum Arzt musste. Wegen technischer Probleme war die Mail aber nicht angekommen. In Zukunft wird die Mutter wohl eher zum Telefon greifen.